Impressum

 
Der KölnMarathon, den die PRIVAT-BRAUEREI HEINRICH REISSDORF seit 2009 aktiv unterstützt, lockt Läufer aller Altersgruppen seit Jahren mit einer sogenannten Hiddenrun-Laufserie. An einem bestimmten Tag geht’s für ein begrenztes Teilnehmerfeld auf eine städtische Langlaufstrecke irgendwo hin in Europa – mal nach Paris, mal ins Ruhrgebiet, mal nach Wien. Als „Special-Run“ stand in diesem Jahr ein Reissdorf-Überraschungslauf auf dem Programm. Und der war auf der Hiddenrun-Homepage nach neun Minuten bereits komplett gebucht, was bedeutet: die 100 Startplätze gingen weg wie kühles frisches REISSDORF. Die Läufer hatten dabei keine Ahnung, wo es genau durch die Domstadt ging – und so traf sich die Sportgemeinde auf dem LVR-Parkplatz am Kennedyufer in Deutz zu einer geheimen Mission in echt kölsch: „Running possible“! Nach dem pünktlichen Startschuss um 17 Uhr vor der Kirche St. Heribert am Kennedyufer begleitete das Hiddenrun-Team die LäuferInnen quer durch die Kölner City. Die 15 km lange Strecke führte über die Drehbrücke am rechtsrheinischen Ufer bis zur Südbrücke, dann durch den Friedenspark, vorbei am Fort 1, durch die Südstadt zum Volksgarten bis zur ersten Verpflegungsstelle im „Brauhaus Unkelbach“ auf der Luxemburger Straße, wo sich die Teilnehmer erstmals kurz mit einem REISSDORF ALKOHOLFREI stärken konnten. Mit neuer Energie liefen die Hiddenrunner weiter über die Uniwiesen, vorbei am Aachener Weiher bis zum „Reissdorf am Hahnentor“, wo sie von den Gästen begeistert empfangen wurden. Angefeuert von den Kölner Passanten ging es dann im Laufschritt vorbei an der Ulrepforte sowie der Severinskirche bis zum „Reissdorf im Alten Brauhaus“ in der Südstadt.

Dort angekommen wurden die 100 Finisher mit leckerem Kölsch sowie kölschen Köstlichkeiten wie Frikadellchen mit Dip von den Köbesen im Brauhaus bewirtet.

für alle, die keinen der begehrten Plätze ergattern konnten, wird es aber in diesem Jahr weitere Gelegenheiten geben, bei einem Hiddenrun powered by Köln Marathon dabei zu sein. Nähere Informationen zur Hiddenrun-Laufserie erhalten Sie unter

Website: www.hiddenrun.de
  www.koeln-marathon.de
.