Impressum

 
REISSDORF KÖLSCH wird von Menschen gebraut, die in modernen Arbeitsabläufen stehen und/oder sich der neuesten Technik bedienen. Wir stellen Ihnen diese Menschen ebenso vor wie wir einen Blick hinter die Kulissen, auf die Brauerei-Technik und in Vertrieb und Verwaltung der größten Kölsch-Brauerei werfen.

Heute: Ralf Mertens
Er ist der Leiter der Expedition: Die REISSDORF NEWS sprachen mit Ralf Mertens an seinem Arbeitsplatz in der Brauerei.

NEWS: Herr Mertens, was genau macht der Leiter der Expedition?
Mertens: Der moderne Ausdruck dafür heißt Logistik. Als Logistik-Leiter bin ich u.a. dafür zuständig, dass unser REISSDORF KÖLSCH einwandfrei und auf dem besten Vertriebsweg zu den Kunden kommt. Auch koordiniere ich die Speditionsfahrzeuge, bin für die Warenannahme zuständig, muss den Bestand kennen und das Personal einteilen.

NEWS: Seit wann arbeiten Sie bei REISSDORF?
Mertens: Seit gut vier Jahren, nachdem ich zuvor 14 Jahre lang in anderen Kölner Brauereien tätig war.

NEWS: Leben Sie in Köln?
Mertens: Nicht direkt, aber sozusagen vor den Toren der Domstadt, in Wesseling.

NEWS: Was machen Sie in Ihrer Freizeit? Haben Sie Hobbys?
Mertens: An erster Stelle steht da meine Familie, meine Frau und die beiden schon erwachsenen Kinder. Hin und wieder lege ich Scheiben auf, bin also DJ. Außerdem ist der FC eine Leidenschaft von mir sowie meine beiden weißen Schäferhunde Lina und Lady.

NEWS: Herr Mertens, vielen Dank.