Impressum

 
Katharina Molitor ist Weltmeisterin
 
Es war der letzte Versuch. Die Chinesin führte im heimischen Olympiastadion, dem Vogelnest in Peking. Dann kam Katharina Molitor. Die deutsche Meisterin aus Leverkusen (geboren im Rhein-Erft-Kreis) packte noch einmal alles hinein: Ihr Speer flog und flog und landete bei 67,69 Metern, was bedeutete: Kathi, die Coole, die seit der Einführung von Reissdorf Alkoholfrei freundschaftlich mit der Brauerei Reissdorf verbunden ist, war mit Weltjahresbestleistung auf einmal Weltmeisterin. Reissdorf Kölsch gratulierte herzlich und tat dies mit einer kölschen Zugabe: Die Siegesweite von Peking wurde mit frischem Reissdorf Kölsch und isotonischem Reissdorf Alkoholfrei vergütet. 70 Liter für ’ne zünftige Weihnachtsparty – da kam auch bei der Trainingsgruppe von Katharina Molitor viel Freude auf. Meinte einer ihrer Kollegen: „Jetzt darfst du ruhig auch in Rio Olympiasiegerin werden.“ Reissdorf drückt die Daumen und wird berichten.
70 Meter in Kölsch: Weltmeisterin Katharina Molitor feierte eine fröhliche Weihnachtsparty.